Kurzlink Berg

Auf dem folgenden Link gelangen Sie direkt zu allen Informationen der Bürgerstiftung Berg.

Aktuelles & Veranstaltungen

Kurzlink Bergatreute

Auf den folgenden Links gelangen Sie direkt zu allen Informationen der Bürgerstiftung Bergatreute.

Aktuelles & Veranstaltungen Bürgerbus

Kurzlink Eschach

Auf den folgenden Links gelangen Sie direkt zu allen Informationen der Bürgerstiftung Eschach.

Aktuelles & Veranstaltungen Bürgerbus

Kurzlink Horgenzell

Auf den folgenden Links gelangen Sie direkt zu allen Informationen der Bürgerstiftung Horgenzell.

Aktuelles & VeranstaltungenBürgerbus

Aktuelle News der Bürgerstiftung

Gut gefüllte Gemeindehalle und tolle Stimmung beim Bürgerball 2019

buergerball 2019 1 20190203 1883485466

Alle zwei Jahre am Fasnetssamstag veranstaltet die Bergatreuter Bürgerstiftung in der Gemeindehalle den legendären Bürgerball. Viele Bergatreuter Vereine waren an der Durchführung und Organisation der Veranstaltung beteiligt. Auch das bunte und ansprechende Programm wurde von den örtlichen Vereinen und Gruppen gestaltet.

Pünktlich um 20.01 Uhr marschierten die Fasnetslader ein und eröffneten musikalisch den Bürgerball. Anschließend brachte die Schalmeiengruppe Vogt-Bergatreute mit ihren rhythmischen Klängen die Anwesenden in Stimmung.

Es folgte der Einzug der Narrenzunft-Masken mit Vorsitzender Maria Manz und Helmfried Schäfer als Sprecher der Bürgerstiftung Bergatreute, der das Publikum begrüßte und Klaus Küble als Programmführer vorstellte. Im Anschluss folgte der Auftritt von Manfred Hoh und Monika Harrer, die als „M + M“ eine musikalische Schnitzelbank boten. Anschließend führte Narrenzunft-Präsidentin Maria Manz ein lustiges Gedicht über die Gegebenheiten von Bergatreute vor.

Es folgte eine sehenswerte Bergatreuter Vereinsgymnastik, die von Mitgliedern hiesiger Vereine vorgeführt und von der Klangwelt organisiert wurde. Dann folgte ein deftiger Sketch von den Landfrauen. Die A-Juniorinnen des SV Bergatreute tanzten anschließend auf die Klänge von Mamma Mia von der Gruppe „Abba“ und wurden zu einer Zugabe animiert.

Die Akteure vom SV Bergatreute führten ein kurioses Fußballspiel auf, für das sie Bürgermeister Helmfried Schäfer als Schiedsrichter und andere dorfbekannte Personen auf die Bühne holten.

Die „Dorfperlen“ unter Gitarrenbegleitung von Manfred Kusche präsentierten danach ein lustiges Lied.

Ein Highlight war der Auftritt der Lumpenkapelle unter Leitung von dem exzellenten Trompeter Raimund Dörr, der von etlichen Musikern und des Damenchors „Intakt“ unterstützt wurde. Die Halle erhob sich und bebte bei diesen schmissigen und swingenden Klängen. Ergänzt wurde die Darbietung noch von Bea Wäscher, die mit dem Lied „Ich will keine Schokolade“ alles abrundete.

Bevor die Liveband „Lollypop“ aus Überlingen zum Tanz aufforderte wurde das Finale von Narrenclub Katzawäldele eingeleitet. Gemeinsam traten allen beteiligten Gruppen auf die Bühne und stimmten den Bergatreuter Narrenmarsch an.

Ein gelungener Abend in einer gut besetzten Gemeindehalle mit ambitionierten Mitwirkenden. Die Umsetzung „von Bürgern für Bürger“ hat in Bergatreute wieder perfekt funktioniert. Wir bedanken uns herzlich bei Paul Jung als Vorsitzenden der Bürgerstiftung und bei allen Mitwirkenden und Helfern, die den Bürgerball zu einem tollen Erlebnis werden ließen.

Bericht und Bilder: Wolfgang Reumont

verteilung ueberschuesse 2019 7 20190217 1697434813

Die Bergatreuter Bürgerstiftung unterstützt Institutionen vor Ort

Das Ziel der Bürgerstiftung ist die Förderung gemeinnütziger Organisationen und Aktivitäten vor Ort. Die Einnahmen der Bürgerstiftung Bergatreute ergeben sich aus ihren verschiedenen Veranstaltungen – nicht zuletzt auch aus den Blutspendeterminen des Deutschen Roten Kreuzes, die in der Gemeindehalle Bergatreute abgehalten werden. Die Bürgerstiftung Bergatreute hat sich entschieden, ihre erzielten Überschüsse an folgende Institutionen zu verteilen:

- Nachbarschaftshilfe (Frau Marianne Heine)
- Krankenpflegeverein (Frau Barbara Buck-Stehle)
- Kindergarten Maria Heimsuchung (Frau Roswitha Müller)
- Kindergarten Wunderland (Frau Monika Fässler)
- Bücherverein (Frau Ulrike Mückschel).


Die entsprechenden Vorzeigeschecks wurden in der vergangenen Woche in der Mensa an die genannten Damen übergeben.

Für die Bürgerstiftung Bergatreute: Wolfgang Reumont

  • Ich habe gespendet, da ich in der Bürgerstiftung sehr viel gutes sehe und ich mir und meinen Mitbürgern in jeder Lebenslage der Unterstützung der Bürgerstiftung sicher bin.
    Rita Berger
     
  • Es war mir eine Ehre über so viele Jahre Vorstand der Bürgerstiftung gewesen zu sein. Die Stiftung ist bekanntlich die kleine Schwester der Spende.
    Helmut Widmann
Copyright © 2019 Bürgerstiftung Oberschwaben. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Impressum - Datenschutzerklärung - Login

logo vr bank