• Home
  • Stiftungsfonds
  • Bürgerstiftung Bergatreute

Die Bürgerstiftung Bergatreute

Blutspender-Ehrung und Dankeschön-Abend der Bürgerstiftung Bergatreute

Im Bürgersaal der Gemeindehalle trafen sich geladene, ehrenamtliche Gäste zu einer kleinen und schönen Dankeschön-Feier der Bürgerstiftung Bergatreute. Die Zuhörer wurden durch den Vorsitzenden Paul Jung herzlich begrüßt.

Danach folgte der erste Auftritt des Kabarettisten, Humoristen und exzellenten Musikers Barny Bitterwolf aus Haisterkirch. Er stellte seine schwäbischen Tipps für die „Xundheit“ (bewega, loosa, schnaufa, drinkaa) vor und begeisterte die Zuhörer mit seiner erklärten Liebe zu „Leberkäs mit Kartoffelsalat“. Sein dazu vorgetragenes Leberkäs-Lied zeigte dies deutlich. Auch das Kuhschellen-Lied mit einer ausgewählten Zuschauer-Gruppe und das Plopp-Lied, das er zusammen mit Frau Evi Dobler vom DRK vortrug, brachten großen Beifall.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Buchpräsentation der Bürgerstiftung Bergatreute am 8. Nov. 2015

Gleich fünf Autoren präsentierten im Bürgersaal der Gemeindehalle in Bergatreute ihre neuesten Werke dem zahlreichen und sehr interessierten Publikum. Diese geballte Schaffenskraft erforderte natürlich einen strukturierten Zeitplan, alles unter einen Hut zu bringen und allen Verfassern gleichviel Zeit zu bieten. Nach der Begrüßung der Bürgerstiftung durch Bürgermeister Helmfried Schäfer mit einem Überblick über die Situation des Büchermarktes in Deutschland übernahmen Paul Sägmüller und Siege Schock die Moderation. Jeder Autor hatte zuerst fünf Minuten Zeit, Erklärungen über seine Person und über das Zustandekommen seines Werkes abzugeben. Die Zeiten wurden vom Moderator Sägmüller genau per Stoppuhr überprüft. Danach folgten pro Autor zehn Minuten für ein Vorlesen aus seinem neuen Buch.
Jeder Autor hatte einen Tisch zur Verfügung, an dem er mit Interessenten Gespräche führen und seine Bücher anbieten konnte.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.